Kategorie: PMO

PMICC014 Agiles PMO – Kathedrale und Basar – Rolle und Beitrag des agilen PMO

Sechster und letzter Teil der Zwischenserie mit Prof. Dr. Ayelt Komus von der Hochschule Koblenz zum Thema “Agiles PMO – Agile Methoden in das Methodenportfolio einbinden”.
Nachdem wir uns in den vorangegangenen Episoden systematisch dem Thema genähert haben, kommen wir dieses Mal zum Kern des Themas und besprechen die generischen Aufgaben eines agilen PMO.

PMICC013 Agiles PMO – Auf die harte Tour? – Vorgehensweisen

Fünfter Teil der Zwischenserie mit Prof. Dr. Ayelt Komus von der Hochschule Koblenz zum Thema “Agiles PMO – Agile Methoden in das Methodenportfolio einbinden”.
Wieder gibt es frische Ergebnisse der Studie “Status Quo Agile” zur Nutzung agiler Techniken. Um zur passenden Vorgehensweise zur Einführung agiler Methoden zu kommen starten wir nochmal mit der Grundfrage “Warum?”, schauen uns typische Ausgangspunkte an, besprechen das Vorgehen nach Kochrezepten, Erfolgsfaktoren, Herausforderungen, Leading Change, Theory U, und beschließen nach Beispielen von kleinen und großen Projekten mit einigen grundlegenden Prinzipien zur Einführung agiler Methoden.

PMICC012 Agiles PMO – Was mixt sich wie?

Vierter Teil der Zwischenserie mit Prof. Dr. Ayelt Komus von der Hochschule Koblenz zum Thema “Agiles PMO”. Wir steigen ein mit einem Sneak Preview der Ergebnisse der neuen Studie “Status Quo Agile” zur Nutzung agiler Techniken, und reiten anschließend durch die Gefilde Hybrider Projektmanagement Ansätze wie Part Time Scrum, Water-Scrum-Fall mit und ohne MoSCoW, Phasengerahmtes Scrum und Bimodales Projektmanagement, bis wir in der Nähe der Skalierung agiler Ansätze den Ritt beenden und uns fragen: Darf man das?

PMICC011 Agiles PMO – Frameworks und Checks

Dritter Teil der Zwischenserie mit Prof. Dr. Ayelt Komus von der Hochschule Koblenz zum Thema “Agiles PMO”. Ausgehend von empirischen Ergebnissen, dem Shu-Ha-Ri Prinzip zu, sprechen über die Bedeutung der Stacey Matrix, diskutieren Konfigurationsansätze, erklären Wardley Maps, verlinken zu Agility Checks liefern die Grundlagen zu Readiness Checks und bringen dabei alle angesprochenen Themen immer wieder in den Bezug zum PMO im agilen Umfeld. Und das nicht nur aus der Theorie heraus, sondern auch unterstützt von praktischer Erfahrung.