Vision & Mission

Capgemini & Capgemini Invent unterstützen Bund, Länder und Kommunen, sowie die Sozial- und Krankenversicherung

„In dem komplexen Gefüge aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft verändern neue Entwicklungen die Rahmenbedingungen für den öffentlichen Sektor rasant. Der Wandel ist unausweichlich und öffentliche Institutionen müssen darauf angemessen reagieren. Mit einem breiten Service-Portfolio unterstützen wir Sie dabei.“
Marc Reinhardt, Geschäftsführer öffentlicher Sektor

Kunde

1. Der öffentliche Sektor – so vielfältig wie Deutschland

  • Die digitale Transformation ändert die Art, wie wir kommunizieren und zusammenarbeiten. Für die öffentliche Verwaltung bringt das strategische, organisatorische und technische Herausforderungen mit sich – als Arbeitgeber, als Exekutive und als Dienstleister.
  • Über 400 Bundesbehörden beschäftigen sich mit den unterschiedlichsten Aspekten, die das Leben von über 83 Millionen Menschen betreffen: z. B. mit der sozialen Sicherung, der Gesundheitsversorgung, der Verkehrs- und Infrastrukturplanung, der Finanzverwaltung sowie der inneren und äußeren Sicherheit. Hinzu kommen weit mehr Landes- und Kommunalverwaltungen sowie die Körperschaften des öffentlichen Rechts. All diese Institutionen gestalten den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Fortschritt Deutschlands maßgeblich mit. Entsprechend leistungsstark müssen deren Organisation, Prozesse und IT-Systeme sein.
  • Verwaltungsmodernisierung, Digitalisierung, strukturelle Veränderungen des Arbeitsmarkts – der öffentliche Sektor ist im Umbruch. Die Erwartungshaltung an Wirtschaftlichkeit und Service öffentlicher Institutionen ist so hoch wie nie zuvor. McKinsey unterstützt die Akteure des öffentlichen Sektors bei allen strategischen Zukunftsfragen – Regierungen, Behörden und öffentliche Unternehmen. Politische Parteien beraten wir nicht.

2. Verwaltungen auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene

Die Verwaltungen auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene stehen vor zahlreichen Herausforderungen und politischen Vorhaben, die in Form von Projekten und Programmen umgesetzt werden. Die wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands entscheidet sich nicht zuletzt an der Frage, wie diese Herausforderungen und Vorhaben gemanagt werden.

Herausforderungen

  • Gleichzeitig wird die Bedeutung von Projektmanagement als strategisches Führungsinstrument und Gestaltungsmethode in der Öffentlichen Verwaltung (ÖV) in Deutschland unterschätzt.
  • Projekte der ÖV werden unter politischen und strukturell gesetzten Rahmenbedingungen durchgeführt, die für eine erfolgreiche Umsetzung auf Grund ihres besonderen Umfelds nicht immer günstig und angemessen sind. Einige scheitern sogar daran und landen mit einem hohen Imageschaden für die Verwaltung in der Öffentlichkeit.
  • Entwicklung, die Implementierung und den Betrieb von IT-Lösungen

Wir – About us

1. Ihr Partner rund um Strategie, Prozesse und IT

2. globale Beratungseinheit für digitale Innovation und Transformation

  • Wir sind eine globale Beratungseinheit für digitale Innovation und Transformation. Unsere Experten beraten in allen Projektphasen zu strategischen, fachlichen und technologischen Fragen und legen gemeinsam mit Ihnen geeignete Maßnahmen fest. Zu den Schwerpunkten gehören Organisations- und Prozessberatung sowie Veränderungsmanagement.
  • Unsere auf den öffentlichen Sektor spezialisierten Strategie- und Managementberater verfügen über umfangreiche Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Regierungsorganisationen und anderen behördlichen Einrichtungen. Wir arbeiten mit Hilfe bewährter (z. B. Organisationshandbuch des Bundes) sowie auch neuer (z. B. Design Thinking) Ansätze und Methoden.
  • Als Berater des öffentlichen Sektors verfügen wir über umfangreiche Erfahrung aus verschiedenen Projekten mit regionaler, nationaler und internationaler Reichweite. Unser Wissen erweitern wir systematisch in Forschungsprojekten zu den Fragen der Zukunft, zum Beispiel zur Digitalisierung in der Verwaltung. Je nach Aufgabenstellung arbeiten wir eng mit Kollegen aus anderen Branchen und Fachbereichen zusammen, wie IT, Advanced Analytics, Personal und Organisation.

Wir und unsere Kundenbeziehung

Als zuverlässiger, langjähriger Partner von Behörden und Akteuren im Gesundheitswesen unterstützt wir die Gestaltung des digitalen Staats und der digitalen Daseinsvorsorge. Wir entwickeln leistungsstarke und zeitgemäße Lösungen – auch über die Grenzen einzelner Behörden und Geschäftsbereiche hinweg. Wir richten uns nach deutschen Datenschutzstandards und verfolgen einen kollaborativen Beratungsansatz, der tief in unserer Unternehmenskultur als europäisches Beratungshaus verankert ist.

Leitsatz

Der geschäftliche Nutzen von Technologien wird von Menschen für Menschen geschaffen.
Deshalb steht der Mensch bei allem, was wir tun, im Mittelpunkt.

Unsere Expertise

1. Projektmanagement in der öffentlichen Verwaltung (PM-ÖV)

Unsere auf den öffentlichen Sektor spezialisierten Strategie- und Managementberater verfügen über umfangreiche Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Regierungsorganisationen und anderen behördlichen Einrichtungen.

Unsere Angebote / Mission

  • etablierte Plattform zum fachlichen Austausch über Projektmanagement u.a. durch Lernen aus Best, Good und Worst Practices
  • Netzwerkbildung
  • Organisation von Fachveranstaltungen (Kongresse, Workshops usw.)
  • Durchführung von Umfragen und Initiierung von Fachstudien und Forschungsarbeiten
  • Darstellung der Besonderheiten von Projektmanagement im Bereich der ÖV
  • Herausarbeitung der Bedeutung von Projektmanagement bei der Leistungserbringung in der ÖV
  • Ansprechpartner für die Zusammenarbeit mit anderen Fachgruppen und Experten
  • Digitalisierung
  • Durch den Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologie können Behörden und Verwaltungen nicht nur effizienter arbeiten, sondern auch Kosten für den Steuerzahler reduzieren und Bürgern bessere Services bieten.

Zielgruppen

Die Fachgruppe steht allen am Projektmanagement interessierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Öffentlichen Verwaltung offen. Praktiker und aktive Mitarbeit sind dabei besonders willkommen. Andere Unternehmensvertreter werden gerne als Fachspezialisten eingeladen. Die Fachgruppe richtet sich gezielt an alle Bereiche, die Aufgaben in Projektform umsetzen, und ist nicht auf einen bestimmten fachlichen Bereich wie z.B. der IT beschränkt.

Mit der Gründung dieser Fachgruppe soll Projektsteuerern, Projektexperten und Projektleitern des öffentlichen Sektors ein Raum für die Zusammenarbeit geschaffen werden, um die Bedeutung von Projektmanagement in der ÖV zu stärken.

Ergebnisse

Auf dem 2. Zukunftskongress Staat & Verwaltung 2014 in Berlin haben Mitglieder der Fachgruppe den von der GPM moderierten Best-Practice-Dialog “Projektmanagement als Führungsinstrument in Zeiten knapper Ressourcen” durch Beiträge unterstützt. Hierüber hat die Hauptstadtrepräsentanz der GPM mit der Meldung “Projekte machen Zukunft” berichtet.

Eine Beteiligung an und die Ausrichtung von weiteren Tagungen und Kongressen sind bereits in Vorbereitung.

Kontakt

pm-oev@gpm-ipma.de

Michael Münzberg
c/o ITZBund, Köln
Tel.: +49 228 / 99 680-9141

Sabine Meister
c/o Freie und Hansestadt Hamburg
Justizbehörde | Zentralamt
Projektmanagement-Office
Tel.: +49 40 42843-5348

Downloads